Zur Homöopathie kam ich durch eigene tolle und verblüffende Erfahrungen. Ich wendete die Globuli erfolgreich auch bei meinen drei Kindern an. Dadurch wurde in mir das Interesse für diese Heilmethode geweckt. Fasziniert hat mich die einfache Art, wie die Homöopathie zu heilen vermag und ich entschloss mich, den interessanten Weg als Homöopathin zu gehen.

Meine Ausbildung habe ich an der Samuel-Hahnemann-Schule in Aarau absolviert und 2007 mit Erfolg abgeschlossen. Die schulmedizinische Grundausbildung absolvierte ich an der Paramed in Baar.

Auch nach Abschluss meiner Ausbildung, sind Weiterbildungen kein Muss, sondern sie inspirieren mich und ich besuche sie mit grosser Freude. In Seminaren und im Austausch mit anderen praktizierenden Homöopathen und Naturheilpraktikern finde ich wertvolle Hinweise und Erkenntnisse, welche meine Arbeit immer wieder bereichern.